pdfMachine - Anleitung



So einfach funktioniert «pdfMachine»


1. Dokument öffnen
Öffnen Sie ein Dokument aus einem beliebigen Programm, welches gedruckt werden soll.


 
 
 
 
2. Drucken des Dokuments
Wählen Sie aus dem «Datei Menü» «Drucken».

3. Drucker auswählen

Wählen sie den Drucker «Broadgun pdfMachine» und klicken Sie auf «OK» bzw. auf «Drucken».
4. PDF-Datei Vorschau mit Optionsauswahl

Es öffnet sich das abgebildete Fenster mit der Vorschau der bereits erzeugten PDF-Datei im Adobe Acrobat Reader. Den Reader erhalten Sie kostenlos im Internet.

Öffnen

Dialog zum Öffnen und Bearbeiten bestehender PDF-Dokumente wird geöffnet.
 
 
Registrierung der pdfMachine
Konfiguration/Einstellungen
Sicherheit

pdfMachine unterstützt PDF Verschlüsselungen bis 128 bit. Das entspricht der Sicherheit von Internet Banking. Durch die Eingabe von Passwörtern und individuellen Rechte-Vergaben schränken Sie die Verwendung des Dokumentes darüber hinaus ein.
Text Wasserzeichen

Hier können Sie ein einfaches diagonales Text-Wasserzeichen hinterlegen und gestalten. Ist die Funktion aktiviert, so enthält jedes Dokument ein Wasserzeichen im Druckergebnis.
 
N-Up / Mehrere Dokumentenseiten auf einem Blatt zusammenfügen

Mit dieser Funktion führen Sie mehrere Seiten eines beliebigen Dokumentes auf einem Blatt zusammen. Dies erleichtert z. B. die übersicht bei Dokumenten mit vielen Seiten; kann aber auch dazu führen sehr große Dokumente zu komprimieren.
Editieren von Seiten

Die Editierfunktion bietet die Möglichkeit Seiten per drag und drop anders anzuordnen, zu löschen oder zusätzliche Seiten und Dokumente hinzuzufügen.
 
 
0

0,00 €